Last edited by Gogami
Friday, May 8, 2020 | History

1 edition of Neue Erkenntnisse und Trends in der Pflanzenphysiologie found in the catalog.

Neue Erkenntnisse und Trends in der Pflanzenphysiologie

Neue Erkenntnisse und Trends in der Pflanzenphysiologie

Ergebnisse eines Symposiums anlässlich der 100. Wiederkehr der Berufung Wilhelm Pfeffers auf den Leipziger Lehrstuhl für Botanik, Leipzig 10.-12.6.1987

  • 124 Want to read
  • 18 Currently reading

Published by Karl-Marx-Universität Leipzig, Sektion Biowissenschaften, Wissenschaftsbereich Pflanzenphysiologie und Mikrobiologie in Leipzig .
Written in English

    Places:
  • Germany
    • Subjects:
    • Pfeffer, W. (Wilhelm), 1845-1920 -- Congresses.,
    • Plant physiology -- Congresses.,
    • Plant physiologists -- Germany -- Biography -- Congresses.,
    • Plant diseases -- Congresses.

    • Edition Notes

      Statementherausgegeben von G. Schuster.
      ContributionsSchuster, G., Karl-Marx-Universität Leipzig. Wissenschaftsbereich Pflanzenphysiologie und Mikrobiologie.
      Classifications
      LC ClassificationsQK710.2 .N47 1987
      The Physical Object
      Paginationv, 225 p. :
      Number of Pages225
      ID Numbers
      Open LibraryOL2257148M
      LC Control Number89136593

      Was erwarten und erhoffen sich die deutschen Käufer von der Retail-Branche? Wir haben weltweit beinahe Käufer befragt. Aus ihren Antworten ergeben sich klare Erkenntnisse und Trends zur. 4. Was sind die größten Trends und Herausforderungen auf dem Informationsmarkt in den nächsten zehn Jahren? KI wird die prägende Technologie der er Jahre sein, insbesondere für die Informationsindustrie. Wir sollten KI und Big Data nicht nur zur Optimierung sondern auch für neue Erkenntnisse nutzen.

      Das vorliegende eBook gibt in Form übersichtlicher und lesefreundlicher Checklisten vom Employer Branding über die sozialen Medien und die Digitalisierung bis zu neuen Recruiting-Trends einen kompakten Überblick zu wichtigen HR-Trends und aktuellen : Marco De Micheli. Zeitschriften, Magazine und Sonderformate zum Thema: Erkenntnisse | Magazine und Zeitschriften der Fachpresse: HMRG Historische Mitteilungen der Ranke Gesellschaft, ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb, zfbf / sbr, leistungssport., Zeitschrift für Sozialmanagement.

      Die Land-, Forstwirtschaft und Fischerei ist als Teil der Volkswirtschaft in Deutschland nach wie vor ein bedeutender Wirtschaftsbereich. Im Jahr setzten die deutschen Landwirte, die neben der Forstwirtschaft und Fischerei den Großteil des primären Sektors . Pflanzenphysiologie von Huber, Bruno: und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf


Share this book
You might also like
Olympics 68.

Olympics 68.

MERIDIAN DATA, INC.

MERIDIAN DATA, INC.

Charter of incorporation of the London-Hospital

Charter of incorporation of the London-Hospital

Fruit and vegetables

Fruit and vegetables

How to investigate drug use in health facilities

How to investigate drug use in health facilities

Investment statistics.

Investment statistics.

Southern Africa after Soweto

Southern Africa after Soweto

Assyrian sculptures: Palace of Sinacherib

Assyrian sculptures: Palace of Sinacherib

encyclopedia of calligraphy techniques

encyclopedia of calligraphy techniques

Tsubasa omnibus

Tsubasa omnibus

Neue Erkenntnisse und Trends in der Pflanzenphysiologie Download PDF EPUB FB2

Der Klassiker überzeugt als Lehr- und Lernbuch zur Pflanzenphysiologie mit klaren Grafiken und präzisen Texten. Die 7. Auflage haben die beiden Autoren Peter Schopfer und Axel Brennicke aktualisiert und neue Erkenntnisse eingearbeitet.

Kompetent und anschaulich wird die gesamte Bandbreite der Pflanzenphysiologie behandelt. Der Klassiker überzeugt als Lehr- und Lernbuch zur Pflanzenphysiologie mit klaren Grafiken und präzisen Texten. Die 7. Auflage haben die beiden Autoren Peter Schopfer und Axel Brennicke aktualisiert und neue Erkenntnisse eingearbeitet.

Kompetent und anschaulich wird die gesamte Bandbreite der Pflanzenphysiologie behandelt. In: Neue Erkenntnisse und Trends in der Pflanzenphysiologie / Schuster, G., - p. - Department(s) Laboratory of Plant Physiology: Publication type: Chapter in scientific book: Publication year: Comments.

Der Klassiker überzeugt als Lehr- und Lernbuch zur Pflanzenphysiologie mit klaren Grafiken und präzisen Texten. Die 7. Auflage haben die beiden Autoren Peter Schopfer und Axel Brennicke aktualisiert und neue Erkenntnisse eingearbeitet.

Kompetent und anschaulich wird die gesamte Bandbreite der Pflanzenphysiologie behandelt/5(4). 4 Pflanzenphysiologie 1: Wasserhaushalt Chemie des Wassers Physik gelöster Stoffe Weg des Wassers durch die Pflanze Mineralstoffaufname Diffusion: Die treibende Kraft der gerichteten Bewegung Taiz/Zeiger Abb.

Ficksches Gesetz:J S = -D S ûC S ûx) Diffusionsrate (J S; Transport in einer Richtung pro Zeit) istFile Size: 1MB. Der Klassiker überzeugt als Lehr- und Lernbuch zur Pflanzenphysiologie mit klaren Grafiken und präzisen Texten.

Die 7. Auflage haben die beiden Autoren Peter Schopfer und Axel Brennicke aktualisiert und neue Erkenntnisse eingearbeitet.

Kompetent und anschaulich wird die gesamte Bandbreite der Pflanzenphysiologie behandelt.5/5(1). Dazu bietet der vorliegende Band mit dem Titel Trends der psychologischen Führungs - forschung Neue Konzepte, Methoden und Erkenntnisse ein ganzes Füllhorn an wis-senschaftlichen Befunden und Erkenntnissen.

Er richtet sich an Wissenschaftler, For - scher und Studierende, aber auch an interessierte HR-Praktiker und Size: 1MB. Neue Erkenntnisse und Trends in der Pflanzenphysiologie: Ergebnisse eines Symposiums anlässlich der Wiederkehr der Berufung Wilhelm Pfeffers auf den Leipziger Lehrstuhl für Botanik ; Leipzig – 6.

Leipzig: Karl-Marx-Universität, Wissenschaftsbereich Pflanzenphysiologie u. Mikrobiologie, Schuster, Gottfried File Size: KB. Read the latest articles of Zeitschrift für Pflanzenphysiologie atElsevier’s leading platform of peer-reviewed scholarly literature Skip to Journal menu Skip to All issues ScienceDirect.

Der Lehrbuchklassiker zur Pflanzenphysiologie jetzt bei Spektrum runderneuert mit klaren Grafiken, berzeugenden in neuem Gewand Das erfolgreiche Lehrbuch von den beiden deutschen Autoren liegt nun grundlegend aktualisiert und neu gestaltet in der 6 Auflage vor Kompetent und anschaulich wird die gesamte Bandbreite der Pflanzenphysiologie behandelt, erweitert um die aktuellen.

Sunshine Conversations. Eine neue Komponente von Sunshine, mit der Sie interaktive Messaging-Erlebnisse erstellen können. Pflanzenphysiologie ist die Wissenschaft von den Lebensvorgängen (der Physiologie) der Pflanze, besonders von deren (bio)chemischen Grundlagen.

Zentraler, aber nicht alleiniger Vorgang ist die Photosynthese. Daneben spielen Wachstumsprozesse, Differenzierung von Organen, Reaktion auf Umweltreize und intrazelluläre Stofftransporte eine Rolle.

Die im Ergebnis der Photosynthese. Dazu bietet der vorliegende Band mit dem Titel Trends der psychologischen Führungs - forschung – Neue Konzepte, Methoden und Erkenntnisse ein ganzes Füllhorn an wis-senschaftlichen Befunden und Erkenntnissen.

Er richtet sich an Wissenschaftler, For-scher und Studierende, aber auch an interessierte HR-Praktiker und Size: KB. Trends der psychologischen Führungsforschung Neue Konzepte, Methoden und Erkenntnisse.

Herausgeber: Jörg Felfe. Reihe: Psychologie für das Personalmanagement - Band 27 Dieser Band bietet einen qualitativ hochwertigen und komprimierten Überblick über den aktuellen Stand und neue Entwicklungen in dem dynamischen Feld der.

Das E-Book analysiert die Fortschritte in verschiedenen Schlüsselbereichen und zeigt neue Erkenntnisse und Trends auf, die in den letzten fünf Jahren hinzugekommen sind. So weisen beispielsweise die Rechenzentren der Zukunft für die verschiedenen Einrichtungen wie Unternehmen, HPC, Edge, Hyperscale und Colocation deutlich unterschiedliche.

Pflanzenphysiologie, das Teilgebiet der Botanik, das sich mit den Funktionsabläufen in Pflanzen anhand der zugrunde liegenden physikalischen und (bio)chemischen Prozesse experimentelle Disziplin beschränkt sich die P.

nicht nur darauf, Entwicklungs- oder Stoffwechselprozesse zu beschreiben, sondern will diese auch in ihren kausalen Zusammenhängen. Die Pflanzenphysiologie ist die Wissenschaft von den Lebensvorgängen (Physiologie) der zentraler Vorgang ist die Photosynthese, an die sich die Bildung anderer Substanzen (von der Glucose über Polysaccharide bis zu Lipiden, Proteinen und Nukleinsäuren) ßerdem werden Wachstumsprozesse, die Differenzierung von Organen, Reaktionen auf Umweltreize, Stofftransporte.

Pflanzenphysiologie w, beschäftigt sich als Teilgebiet der Botanik mit den allgemeinen Funktionsabläufen der Pflanze (Physiologie) im Bereich: a) des Stoffwechsels (Stoffwechselphysiologie), d.h. mit Aufnahme (Physiologie der Aufnahme von Ionen und des Wassers; Nährstoffverfügbarkeit, Pflanzenernährung, Wasseraufnahme), Transport (von.

Stattdessen bietet der Medienwandel der PR Möglichkeiten und die Notwendigkeit, sich neu zu erfinden. Die PR Trends deuten auf eine interdisziplinäre Kommunikation, welche die Grenzen der Abteilungen verwischt und einen Paradigmenwechsel von der Content Creation bis zur Distribution bedeutet.

Online PR wird in Form von Seeding zur 5/5(4). "Elektronisches Buch"; Digitalisierung von Büchern, die entweder am Computermonitor, auf PDAs oder auf speziellen E-Book-Geräten gelesen werden können.

Wilhelm Pfeffer () und Kurt Mothes () in ihrer Bedeutung für die deutsche Pflanzenphysiologie by Benno Parthier (Book) Neue Erkenntnisse und Trends in der Pflanzenphysiologie: Ergebnisse e. Symposiums anlässl. d. Wiederkehr d.Das Standardwerk der Pflanzenphysiologie jetzt in der Auflage!

Die bewährte Einführung stellt die Grundlagen der Physiologie und Biotechnologie der Pflanzen in völlig überarbeiteter und erweiterter Form dar. In die Biotechnik wird in einem eigenen Abschnitt eingeführt und viele neue Fallbeispiele dazu finden sich in anderen Kapiteln.Read the latest articles of Zeitschrift für Pflanzenphysiologie atElsevier’s leading platform of peer-reviewed scholarly literature.